Rhetorik

Reden, zumindest wirklich gut reden, ist nicht jedermanns Sache. Die Geburtstagsgratulation oder die 1.-August-Rede zeigen: Rhetorik, die Kunst der Beredsamkeit, ist nicht jedem gegeben. Aber faszinierten tut sie schon lange; bereits in der griechischen Antike war sie als Disziplin bekannt.

Autor/in: Thomas Weibel