Salat

Salat haben bereits die Römer und Babylonier gemocht. Im Mittelalter allerdings galt rohes Grünzeug als Hort von Krankheut und Seuche - Salat wurde zu dieser Zeit vorsichtshalber gekocht. Erst in den 1950er-Jahren wurde roher Salat in Europa wieder populär.

Autor/in: Thomas Weibel