Schneeflocken

Schneeflocken versetzen nicht nur Kinder ins Staunen, wenn sie leicht wie Federn vom Himmel fallen. Auch die Wissenschaft weiss noch nicht genau, wie genau die Flocken so unterschiedlich wachsen.

Schneeflocke unter dem Elektronenmikroskop.
Bildlegende: Schneeflocke unter dem Elektronenmikroskop.

Obwohl alle Schneeflocken als Grundstruktur ein Sechseck haben, bilden sich an diesen sechs Ecken ganz verschiedene Eisformen.

Autor/in: Anita Vonmont