Schweizer Illustrierte

100 Jahre ist es her, da hatte der Zofinger Druckereibesitzer Paul Ringier eine gute Idee: Das Schweizer Publikum sollte anstelle der damals in Mode gekommenen illustrierten Zeitschriften aus Deutschland eine Schweizerische Illustrierte lesen.

Eine Zeitung, die das Weltgeschehen abbildete, aber mit Schweizer Bezug und aus Schweizer Optik, das sollte die Schweizer Illustrierte Zeitung sein, die am 9. Dezember 1911 zum ersten Mal erschien.

Autor/in: Klaus Bonanomi