Solar Challenger

Das Solarflugzeug von Bertrand Piccard absolvierte kürzlich seinen europäischen Jungfernflug. Von Payerne in der Waadt über Brüssel nach Paris flog die «Solar Impulse» und landete am 3. Juli wieder auf Schweizer Boden.

Flugzeuge nur mit Sonnenkraft zu betreiben, das ist keine Zukunftsmusik mehr. Dem ging aber eine lange Geschichte voraus: Am 7. Juli 1981 flog das erste Solarflugzeug über den Ärmelkanal: die «Solar Challenger».

Autor/in: Odette Frey