Solarium

Sonne auf Knopfdruck, das gibt es im Solarium. Bereits 1904 kam die erste Höhensonne für den Hausgebrauch auf den Markt - und mit ihr die Vorstellung, künstliches Licht als Allheilmittel zu sehen.

Mit der Einführung der Sonnenbank Ende der 1960er-Jahre kam die künstliche Lichtbestrahlung zusehends in Verruf. Der Verdacht: Krebsgefahr. 

Autor/in: Odette Frey