Spekulieren

Selten wurde in den Medien vor einer Bundesratswahl so viel spekuliert wie vor dieser. Spekulieren kommt von latenisch «speculari», «von einem erhöhten Standpunkt etwas beobachten». Wer spekuliert, hat also die Übersicht. Genau das Gegenteil ist der Fall.

Autor/in: Christoph Keller