Telefonbuch

Es ist nach der Bibel das wohl meist gelesene Buch der Welt und ausgesprochen langweilig: das Telefonbuch. In der Schweiz ist es vor 130 Jahren zum ersten Mal erschienen und enthielt sagenhafte 99 Einträge.

Autor/in: Noemi Gradwohl