Theodor Herzl

«Herzl-ichen» Glückwunsch an Theodor Herzl. Am 2. Mai 1860 wurde der Journalist und Motor der zionistischen Bewegung in Budapest geboren. Die Gründung des jüdischen Staates erlebte der umtriebige Reporter und Fundraiser selbst nicht mehr, er starb bereits 1904.

Autor/in: Judith Wipfler