Unisono

Unison, das heisst Ein-Klang. Und bedeutet in der Musik, dass zwei oder mehrere Stimmen dieselbe Melodie spielen. Nichts Besonderes denken Sie jetzt? Oh doch: gerade weil die meiste westliche Musik mehrstimmig ist. 

Im Vordergrund ein Geigenspieler von hinten, ihm gegenüber, unscharf, ein anderer Geigenspieler.
Bildlegende: Musikerinnen und Musiker des Lucerne Festival Orchestras spielen sich vor dem Konzert im KKL Luzern ein (2011). keystone

Autor/in: Benjamin Herzog