Yad Vashem

In diesen Wochen tourt eine Ausstellung namens «Besa, ein Ehrencodex. Wie Albaner im 2. Weltkrieg Juden retteten» durch die Deutschschweiz.Konzipiert hat diese Ausstellung Yad Vashem diese Holocaust-Gedenk- und Forschungsstätte in Jerusalem ist gerade 60 Jahre alt geworden.

Das Innere eines runden Turmes. Die Wände sind vollständig mit Fotos bedeckt.
Bildlegende: In der «Halle der Namen» in Yad Vashem wird an die Opfer des Holocaust erinnert. Reuters

Autor/in: Judith Wipfler