«10vor10» vom 21.12.2018

Beiträge

  • FOKUS: USA kein «Weltpolizist» mehr

    James Mattis geht, nachdem Donald Trump gestern angekündigt hatte, die US-Soldaten aus Syrien nach Hause zu holen. Ein Entscheid, der weltweit zu reden gibt. Verabschieden sich die USA als «Weltpolizist»? Ein Gespräch dazu mit Roland Popp, Sicherheitsexperte.

  • Der Kampf ums Päckligeschäft

    Weihnachtszeit heisst Paketzeit. Der Online-Handel boomt: Digitec, Zalando und Co fluten das Land mit Paketen. Erstaunlich schwer tut sich in der Schweiz aber der US-Gigant Amazon.

  • Serie: Erziehung in 6 Ländern auf 5 Kontinenten

    Heute blicken wir nach Hongkong. Hundertausende von jungen Menschen suchen dort den Erfolg. Gesucht sind gute Nachhilfelehrer. Es gibt Lehrer, die wie Popstars behandelt werden. Was sind die Schattenseiten dieser Entwicklung?

  • Dominique Gisin: Das Leben nach dem Sport

    Drei Jahre ist es her seit dem Rücktritt der Olympiasiegerin. Nach ihrem Rücktritt fällt Gisin unerwartet in ein Loch. Der Weg in das neue Leben war nicht einfach. Seit Oktober ist Dominique Gisin CEO der Schweizer Sporthilfe.