«10vor10» vom 29.1.2019

Beiträge

  • FOKUS: Noch 59 Tage bis zum Brexit

    Den Briten rennt die Zeit davon – der Brexit steht praktisch vor der Tür. Es wird weiter gerungen, gedealt, abgestimmt, aber eine Lösung liegt noch immer nicht auf dem Tisch. Wie weiter? Darüber debattieren die Abgeordneten. Einschätzungen unserer Korrespondenten aus Brüssel und London.

  • FOKUS: Grenze zwischen Irland und Nordirland

    Das grösste Problem bei der Suche nach einer Lösung für den Brexit ist die Grenze zwischen Irland und Nordirland – dort würde nach dem Brexit eine EU-Aussengrenze entstehen. Die Befürchtung, es könnten wieder alte Konflikte aufflammen, ist berechtigt.

  • Die Schweizer, ein Volk der Pendler

    Immer mehr Menschen sind immer weiter und länger zur Arbeit unterwegs. Wie geht es diesen Menschen, die täglich zwei, drei Stunden unterwegs sind? Ein Pendlerbericht.

  • Der Rohstoff-Gigant Vale in der Kritik

    Nach der Schlammkatastrophe in Brasilien machen Schweizer Politiker Druck auf die Schweizer Niederlassung des verantwortlichen Rohstoffgiganten Vale am Genfersee. Schon seit Jahren steht der Bergbaukonzern in der Kritik.

  • Die Kantine der Zukunft

    Das Essen in der Kantine – ein ewiges Streitthema. Heute soll die Kantinen-Verpflegung nicht nur satt machen, sondern gleichzeitig gesund, lecker, frisch und immer verfügbar sein. Das neueste auf dem Kantinenessen-Markt: Digitale Selbstbedienungs-Kühlschränke, die stets mit frischen und wechselnden Gerichten bestückt sind.