«10vor10» vom 16.1.2019

Beiträge

  • FOKUS: Der Brexit-Plan ist ein Scherbenhaufen

    Theresa May bleibt im Amt, auch wenn ihr Brexit-Plan abgelehnt wurde – die Premierministerin ist angezählt. May soll trotz allem den Brexit durchexerzieren und das obwohl sie in dieser Sache so gut wie keinen Rückhalt mehr hat. Was gibt es überhaupt für Alternativen zur Premierministerin? Einschätzungen unserer Korrespondentin Henriette Engbersen in London.

  • Adress-Chaos bei Serafe

    Seit Anfang Jahr zieht Serafe die neue Radio- und TV-Abgabe ein. Der Start verlief aber alles andere als glatt: Die Angaben sind missverständlich und hunderte Haushalte erhielten gar falsch adressierte Rechnungen. Wo liegt das Problem?

  • Wahnsinn auf der Skipiste

    Mit voller Power durch den Pulverschnee: Das lässt das Freerider-Herz höher schlagen. Dieses Jahr gab es bereits sechs Tote in den Schweizer Bergen. Oft scheint vergessen zu gehen, was im Schnee alles passieren kann.

  • Das CERN will den «Future Circular Collider»

    Die Teilchen-Forschung des CERN ist heute schon Weltspitze. Um noch besser zu werden braucht es einen neuen Teilchenbeschleuniger, ein ziemlich grosses Gerät, so 100 Kilometer lang, und auch ziemlich teuer.