«10vor10» vom 5.12.2018

Beiträge

  • FOKUS: Bundesratswahl und die Frauen

    Es war ein historischer Tag für die Schweiz: Mit Viola Amherd und Karin Keller-Sutter wurden zum ersten Mal zwei Frau auf einmal in den Bundesrat gewählt. Ein Tag der Frauen.

  • FOKUS: Das grosse Viola-Amherd-Interview

    Viola Amherd, für viele einfach nur die «Frau aus den Bergen». Im Interview verrät sie jetzt, wie sie die grossen Momente erlebt hat - und wie sie sich im Bundesrat einbringen will.

  • Implantate-Skandal: Wie können Patienten sich wehren?

    Für Manuela E. hatte ihre Bandscheibenoperation schwerwiegende Folgen und brachte auch Kosten mit sich. Bis heute hat sie viel selbst bezahlt. Wie können sich Patienten in solchen Fällen wehren? Die ernüchternde Antwort: fast gar nicht.

  • Jemen-Friedensgespräche in Stockholm

    Der «vergessene» Krieg in Jemen. Morgen sollen sich die Gegner in Stockhom zum ersten Austausch seit über zwei Jahren treffen. Gibt es Hoffnung für die Menschen im Kriegsgebiet?

  • Wieviel Pippi steckt in Astrid?

    Wer kennt die berühmteste Figur von Astrid Lindgren nicht? Es ist Pippi Langstrumpf. Wie viel von Lindgren in Pippi steckt, hat die Öffentlichkeit erst nach dem Tod der Autorin erfahren. Jetzt nähert sich ein Film der Autorin.