«10vor10» vom 5.11.2014

Beiträge

  • Schlappe für Obama

    Die Republikaner können als klare Sieger der gestrigen US-Wahlen angesehen werden. Neu haben sie so die Kontrolle über den Kongress. «10vor10» hat den Wahlkampfleiter einer republikanischen Kandidatin am Tag der Wahl begleitet. Nach diesem Resultat stellt sich nun die Frage, was das für die Präsidentschaftswahl in zwei Jahren bedeutet. Mit Einschätzungen von Korrespondent, Arthur Honegger.

  • Sturm und Schneechaos

    Das Wetter in der Schweiz spielt verrückt: Starke Regenfälle und mancherorts auch Schnee beschäftigten das Land. Im bündnerischen Vals gerieten sogar Hänge ins Rutschen.

  • Treffen der Europafreunde

    An der Universität Bern trafen sich heute Abend Vertreter europafreundlicher Organisationen. Nach der Abstimmung vom 9. Februar sehen sie nun einen Grund zu handeln und wollen sich dafür organisieren. Können sie die Bilateralen retten?

  • Newsflash

    Doppelt so schnell +++ Streikbeginn +++ Anschlag verübt

  • Der farbige Westen

    Vor 25 Jahren fiel die Mauer und Deutschland war wieder vereint. Zwei ganz verschiedene Welten trafen so aufeinander. Viele aus Ostdeutschland gingen im Westen erst einmal einkaufen und begegneten dort einer Vielfalt, die sie so nicht kannten. Doch auch heute gibt es noch Unterschiede in der Kaufkraft. «10vor10» sprach mit einem Zeitzeugen über den historischen Moment.