«10vor10» vom 10.2.2016

Beiträge

  • Das Phänomen Trump

    Der Milliardär Donald Trump ist Anti-Politiker mit Hang zum Theatralen. In New Hampshire ging er als deutlicher Sieger bei den Republikanern hervor. «10vor10» ging auf die Suche nach den Zutaten für Trumps Erfolgsrezept.

  • Durchsetzungsinitiative: Was geschieht mit Jugendlichen?

    Innerhalb der SVP ist man sich uneinig: Was geschieht bei Annahme der Durchsetzungsinitative mit straffälligen Jugendlichen? Ausschaffen oder nicht, das ist eine nicht abschliessend beantwortete Frage.

  • FOKUS: Bargeld-Limiten in der EU

    Das Bargeld stirbt einen langsamen Tod. Kreditkarten, E-Banking und Bezahlapps machen ihm das Leben schwer. Die EU-Finanzminister diskutieren bald über Bargeld-Limiten, die etwa Barkäufe über 5000 Eure den Riegel schieben sollen.

  • FOKUS: Einschränkungen in der Schweiz

    Das Bargeld verbieten will in der Schweiz derzeit niemand. Aber im Kampf gegen die Geldwäscherei hat die Schweiz eine erhöhte Sorgfaltsbericht bei Barkäufen über 100‘000 Franken eingeführt. Diese hohe Limite sorgt für Stirnrunzeln.

  • FOKUS: Chancen und Risiken der bargeldlosen Gesellschaft

    In Schweden werden 95 Prozent der Detailhandel-Käufe bargeldlos erledigt. Doch die bargeldlose Gesellschaft hat nicht nur bequeme Vorteile, sondern auch erhebliche Risiken, wie Kritiker sagen.

  • Newsflash

    Menschliches Versagen beim Zugunglück von Bad Aibling +++ Asylgesuche im Januar gesunken +++ Mindestens 500 Menschen in Aleppo getötet

  • Kacey Mottet Klein – der Schweizer Shootingstar

    Bereits als Kind stand der Westschweizer Kacey Mottet Klein vor der Kamera und begeisterte die Kritiker. Am kommenden Montag erhält der Jung-Schauspieler an der Berlinale den «Shooting-Star-Preis». Wir haben die Schweizer Filmhoffnung getroffen.