«10vor10» vom 7.9.2015

Beiträge

  • FOKUS: Solidarität mit den Flüchtlingen

    Am Wochenende hat Deutschland die Grenzen und Geldschleusen für Flüchtlinge geöffnet. Begeisterung und Solidarität machen die Runde. Und auch Kanzlerin Angela Merkel konnte ihr Image in kürzester Zeit wandeln.

  • FOKUS: Flüchtlinge kommen weiter

    Frankreichs Präsident Hollande will mit Luftschlägen gegen den IS vorgehen. Währenddessen sind weiterhin tausende Menschen auf der Flucht. SRF-Korrespondent Pascal Weber schätzt die Lage ein.

  • Das neue Nachrichtendienstgesetz

    Das neue Nachrichtendienstgesetz ist umstritten, die Verantwortlichen geben sich bedeckt. Und man ist uneins, über die Kompetenzen, die der Nachrichtendienst haben soll.

  • Cannabis-Medizin

    Im Ständerat dreht sich wieder alles um Cannabis. Eine Motion möchte es Patienten erleichtern, an Medikamente auf Cannabis-Basis heranzukommen. Unbestritten ist, dass die Allzweckpflanze Schmerzen lindern und Krämpfe lösen kann.

  • Newsflash

    Ständerate hält an Armeereform fest +++ SRG spart weiter +++ Bauern protestieren in Brüssel

  • 30 Jahre Burning Man

    2015 fand das 30. Burning Man Festival in der Black Rock Wüste in Nevada statt. «10vor10» war dabei und hat den ausgeflippten Hippie-Event begleitet.