«10vor10» vom 15.9.2015

Beiträge

  • FOKUS: Aktuelle Entwicklung der Flüchtlingskrise

    Zwischen der Türkei und Griechenland sind erneut 22 Flüchtlinge ertrunken. Bundeskanzlerin Merkel fordert derzeit einen EU-Sondergipfel und Ungarn droht damit, den Grenzzaun weiter zu verlängern. Sonderkorrespondent Marcel Anderwert schildert die Lage an der serbisch-ungarischen Grenze.

  • FOKUS: Lager im Libanon

    In einem Lager im Libanon erfährt SRF-Korrespondent Pascal Weber, dass die Flüchtlinge die Hoffnung auf eine Rückkehr nach Syrien aufgegeben haben. Sie wollen weiter, nach Europa, auf der Suche nach einem besseren Leben für ihre Kinder.

  • FOKUS: Kinder auf der Flucht

    Wochen und Monate nehmen die Flüchtlinge aus dem Nahen Osten für den beschwerlichen Weg auf sich. Besonders leiden dabei die Kinder. Welche Spuren hinterlässt die Flucht bei den Jüngsten? «10vor10» mit Antworten.

  • Schweizer Universitäten sinken im Ranking

    In einem neuen weltweiten Ranking steigt die ETH Zürich in die Top Ten auf. Doch zahlreiche andere Bildungsstätten sinken teils drastisch. «10vor10» hat nach den Gründen gesucht.

  • Newsflash

    Ständerat stimmt für höhere AHV-Renten +++ Frankreich: Debatte über Syrien-Einsatz +++ Neuer Labour-Chef wettert gegen Cameron

  • Biberplage in Berlin

    Der Biber gehört zu den geschützten Tieren, doch in der Tiefebene von Brandenburg sorgt der Nager für Unmut. Bürger und Bauern protestieren für eine stärkere Regulierung und finden sogar eine Lösung am Herd.