«10vor10» vom 18.10.2018

Beiträge

  • Trump und seine Fans vor den Midterms

    In knapp drei Wochen sind in den USA die sogenannten Midterms, die Zwischenwahlen für den Kongress. Die Demokraten dürften dabei im House zulegen, während die Republikaner im Senat die Mehrheit behalten dürften. Fest steht: Trumps-Fans werden weiter Trumps-Fans bleiben.

  • Arthur Honegger erklärt die Midterms

    Arthur Honegger erklärt die amerikanischen Zwischenwahlen. Welche Kammer was bewegt, welche Mehrheiten in welcher Kammer wie viel bringen: Dies und mehr unterhaltsam verpackt, in ganzer Länge unter srf.ch/news.

  • FOKUS: Der Anspruch auf einen Bundesratssitz

    «Der Bundesrat besteht aus 7 Mitgliedern. Dabei ist darauf Rücksicht zu nehmen, dass die Landesgegenden und Sprachregionen angemessen vertreten sind." So steht es in der Bundesverfassung. Nicht mehr und nicht weniger. Ziemlich schwammig. Und trotzdem genug für diverse Kantone und Regionen, jetzt Anspruch auf einen Bundesratssitz zu hegen.

  • FOKUS: Urs Altermatt erklärt die Sitzansprüche

    Urs Altermatt, emeritierter Professor für Zeitgeschichte, ordnet die unterschiedlichen Ansprüche auf die freiwerdenden Sitze ein und erklärt auch die historischen Gründe.

  • Newsflash

    Theresa May zeigte sich offen gegenüber einer längeren Übergangsphase nach dem geplanten britischen EU-Austritt im März 2019 +++ Volkswagen will in ganz Deutschland alte Dieselfahrzeuge zurücknehmen und verschrotten

  • Süsse Plage

    Die Katze ist das beliebteste Haustier der Schweiz. In jedem dritten Haushalt lebt hierzulande ein Büsi. Längst nicht allen Katzen geht es dabei auch gut. Viele streuen herrenlos herum. Schätzungen zu folge über 300'000. Tierschützer wollen mit einer Kastrationspflicht für mehr Katzenwohl sorgen.

  • Tourismuswerbung mal anders

    Das Matterhorn, die schmucke Promenade von Ascona oder die Luzerner Kapellbrücke: Schweizer Wahrzeichen, die sich auch gut als Filmkulisse eignen. Doch das Vermarkten genau dieser steckt in der Schweiz noch in den Kinderschuhen. Im Ausland, z.B. im Südtirol, ist man da schon einiges weiter.