«10vor10» vom 19.9.2018

Beiträge

  • Mission Brexit

    Am 29. März 2019 muss Grossbritannien die Europäische Union verlassen. Theresa May möchte, in Salzburg am EU-Gipfel, einen Austritt ohne Partnerschafts-Vertrag verhindern.

  • Live-Schaltung: EU-Korrespondent Sebastian Ramspeck in Salzburg

  • Eltern unter Terrorverdacht

    Jetzt wurde bekannt, dass das Paar aus der Westschweiz, welches Pläne für einen Terroranschlag geschmiedet haben soll, auch zwei Kinder hat. Das Sorgerecht haben die Behörden den Eltern aberkannt. Nicht nur weil sie Extremisten seien, sondern sie sollen die Kinder offenbar auch misshandelt haben.

  • FOKUS: Viel Zucker in Schweizer Getränken

    Schweizer konsumieren pro Tag mit 100 Gramm das Vierfache der von der WHO empfohlenen Menge an Zucker. Ärzte und Konsumentenschützer fordern deshalb eine Zuckersteuer.

  • FOKUS: Schaltung Lorenz Hess, Präsident IG Erfrischungsgetränke

    Präsident IG Erfrischungsgetränke Lorenz Hess im Gespräch zum Thema Zuckersteuer.

  • Newsflash

    Umzug nach Zürich +++ moderater Prämienanstieg erwartet +++ Korea-Gipfel weckt Hoffnungen

  • Hüttenwart verlässt Hörnlihütte

    Kurt Lauber, seit über 20 Jahren Hüttenwart der Hörnlihütte am Matterhorn, hat heute seinen letzten Arbeitstag.