«10vor10» vom 28.12.2018

Beiträge

  • Inländervorrang: Bilanz nach sechs Monaten

    Mehr Inländer statt Arbeitskräfte aus dem Ausland. Seit einem halben Jahr ist der sogenannte Inländervorrang in Kraft. Wie gut funktioniert er in der Praxis? «10vor10» fragt bei den betroffenen Branchen nach.

  • Cobalt: Ein Milliardengeschäft in einem Land fast ohne Regeln

    Für Smartphones ist er ein wichtiger Rohstoff: Cobalt. Die Demokratische Republik Kongo ist der mit Abstand grösste Produzent davon. Doch die Gewinnung von Cobalt ist gefährlich und die Bevölkerung hat kaum etwas vom Rohstoffreichtum des Landes.

  • 2018: Was besser wurde

    Wo ist die Erde heute ein besserer Ort? Das wird oft erst dann klar, wenn man sich nicht von einzelnen Ereignissen leiten lässt, sondern die langfristige Entwicklung anschaut.

  • 2018: Wie die Frauen Boden gut gemacht haben

    Laut statt leise, solidarisch statt gleichgültig, aktiv statt passiv – Frauen im Jahr 2018. Der Weg zur vollständigen Gleichberechtigung ist jedoch noch lang.

  • Serie: Erziehung in sechs Ländern auf fünf Kontinenten

    Vor 20 Jahren war der Alkoholkonsum bei Minderjährigen in Island völlig ausser Kontrolle geraten, heute gilt das dortige Präventionsmodell als Vorbild – auch die Eltern werden in die Pflicht genommen.