Medaillen, unversöhnliche Fronten, längere Ladenöffnungszeiten

Beiträge

  • Schweizer Snowboard-Triumph

    Die Schweizerin Patrizia Kummer gewinnt Olympia-Gold im Parallel-Riesenslalom. Wenige Minuten später liess Nevin Galmarini die Schweiz bei den Männern erneut jubeln. Er holte sich die Silber-Medaille. Damit kann er den bisher grössten Erfolg seiner Karriere feiern.

  • Unruhen in der Ukraine

    Seit gestern Abend herrschen in Kiew bürgerkriegsähnliche Zustände. Die traurige Bilanz: Mindestens 26 Tote und 800 Verletzte. Heute hat die Regierung eine «Anti-Terror-Aktion» gestartet. Terroristen dürfen liquidiert werden und auch die Armee darf sich nun an der Aktion beteiligen.

  • Harmonisierung der Ladenöffnungszeiten

    Die Kantone können heute selber über ihre Ladenöffnungszeiten bestimmen. Das soll sich jetzt ändern: Die Ladenöffnungszeiten sollen landesweit harmonisiert werden. Der Bundesrat hat dazu heute einen Gesetzestext in die Vernehmlassung geschickt.

  • Bereitschaft der Luftwaffe

    Die Schweizer Luftwaffe soll künftig auch ausserhalb der Bürozeiten einsatzbereit sein. Bundesrat Ueli Maurer reagiert damit auf die Entführung einer Passagiermaschine vom vergangenen Montag. Damals mussten zwei französische Kampfjets das entführte Flugzeug nach Genf begleiten, weil die Schweizer Luftwaffe erst ab 8 Uhr einsatzfähig ist.

  • Umsetzung der Alpeninitiative

    20 Jahre ist es her: Am 20. Februar 1994 sagte das Volk Ja zum Alpenschutz und verlangte vom Bund, das Alpengebiet vor den negativen Auswirkungen des Transitverkehrs zu schützen – mit dessen Verlagerung von der Strasse auf die Schiene. Doch der Alpenschutz ist trotz dem Verfassungsartikel bis heute nicht umgesetzt.

  • Newsflash

    Zweitwohnungen +++ Nachrichtendienst +++ Explosion in Beirut

  • Tournee-Vorbereitungen in Berlin

    Am Freitag startet Bligg seine neue Tournee. Er ist aktuell einer der erfolgreichsten Mundart-Musiker der Schweiz. Vorbereitet hat er sich in Berlin, wo er sich mit seiner Band zum Proben zurückgezogen hat. «10vor10» zeigt einen Blick hinter die Kulissen.