Mittelprächtiges Resultat, Fertig Lohndumping, Patientenrechte

Beiträge

  • Der neue Bundespräsident

    Der frisch gewählte Bundespräsident heisst Ueli Maurer. Noch vor paar Jahren hätten nur wenige daran geglaubt, dass der langjährige SVP-Präsident dieses Amt einmal innehat. So ritt er oft harte Attacken gegen politische Gegner und nahm kein Blatt vor den Mund. Nun steht Maurer ein Jahr lang der Landesregierung als Präsident vor.

  • Bauunternehmer in der Pflicht

    Ausländische Arbeiter, die für wenig Geld auf Schweizer Baustellen schuften, sind trotz verstärkten Kontrollen auf den Baustellen keine Seltenheit. Noch im Sommer wollte der der Nationalrat nichts von einer Solidarhaftung wissen. Nun hat er seine Meinung geändert.

  • Mehr Patientenrechte

    Am Donnerstag tagt die Ärztekammer, Parlament der Ärzte in der Schweiz, mit einem besonders brisantem Traktandum auf der Liste: Sexuelle Übergriffe durch Ärzte. Eine Gruppe der FMH will, dass Patientinnen oder Patienten, die einen Übergriff erlebt haben, mehr Rechte bekommen.

  • Zugespitzte Lage in Kairo

    Die politische Krise in Ägypten spitzt sich dramatisch zu. Hunderttausende Ägypter strömen zum Präsidentenpalast. Anhänger von Präsident Mursi als auch Regime-Gegner liefern sich Kämpfe. Es kamen dabei drei Menschen ums Leben. Dutzende wurden verletzt.

  • England in Baby Mania

    Herzogin Catherine, die Ehefrau von Prinz William ist bekanntlich in anderen Umständen und musste sich in Spitalpflege begeben. Vor kurzem wurde bekannt, dass es Kate schon wieder ein wenig besser geht. Diese Schwangerschaft wird wohl die ganzen neun Monate für Schlagzeilen und Spekulationen sorgen, denn schliesslich kommt ja auch ein Thronfolger oder eine Thronfolgerin zur Welt.

  • Newsflash

    Liberalisierung in Tankstellenshops +++ Bertarelli plant Forschungszentrum +++ Schweineseuche breitet sich aus

  • Der Popstar unter den Astrophysikern

    Einer der ungewöhnlichsten Professoren an der Uni Zürich ist wohl Astrophysiker Ben Moore. Der Direktor des Instituts für theoretische Physik kennt mehr als nur sein Fachgebiet. Moore spielt Rockgitarre, fährt Snowboard und geht mit seinen Studenten an die Street Parade. Nun hat er ein Buch über die Geschichte des Universums geschrieben, womit er allen die Faszination des Alls erschliessen will.