«10vor10» vom 7.8.2017

Beiträge

  • Nach Raketentests: UNO straft Nordkorea

    Nordkorea will trotz der jüngsten UNO-Sanktionen nicht von seinem Atomprogramm und Raketentests abrücken und droht den USA mit einer «ernsthaften Lektion». Laut Experten ist es Nordkorea tatsächlich möglich, die US-Westküste mit seinen Raketen zu treffen. Wie reagieren Länder weltweit darauf?

  • Studiogespräch mit Sicherheits-Experte Christian Wirth

    Christian Wirth, Politikwissenschaftler mit den Schwerpunkten Nordostasien und Sicherheits-Experte, ist zu Gast im «10vor10»-Studio und beantwortet Fragen zu den Sanktionen gegen Nordkorea, möglichen Vergeltungsschlägen und der Rolle Chinas in diesem Konflikt.

  • FOKUS: Ernährungssicherheit – ja oder nein?

    Prallvolle Gemüse- und Obstregale, frisches Brot und Fleischwaren in allen erdenklichen Varianten und Sorten: Damit die Ernährung hierzulande auch in Zukunft so gesichert und erstklassig bleibt, plant das Parlament ein umfassendes Gesamtkonzept für die Verfassung. Was spricht dafür und was dagegen?

  • FOKUS: Wie die Landwirtschaft digitalisiert wird

    Grüne Weiden und Felder, glückliche Tiere und Bauern, die zupacken. Diese Bilder entsprechen dem Klischee der Schweizer Landwirtschaft. Doch die digitale Revolution, mit Robotern und Drohnen, macht auch vor dem Kuhstall nicht halt. Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf diesen?

  • Wie nahe ist VW der deutschen Politik?

    In Niedersachsen wird im Oktober neu gewählt. Die Neuwahl ist nötig geworden, nachdem eine Abgeordnete der Grünen vorige Woche ihren Wechsel zur oppositionellen CDU erklärt hatte und die Rot-Grünen somit ihre Mehrheit in Hannover verlor. Doch was hat der Automobilhersteller VW damit zu tun?

  • Newsflash

    Wieder mehr Gäste aus Fernost +++ Pferdezüchter festgenommen +++ Kariem Hussein im WM-Final

  • Schweizer Pioniere: An der Grenze des Möglichen

    Seit über 30 Jahren entwirft Santiago Calatrava in seinem Büro in Zürich Gebäude, die Architekturgeschichte schreiben. Jetzt plant der spanisch-schweizerische Architekt das höchste Gebäude der Welt: ein Aussichtsturm in Dubai – und geht dabei an die Grenzen des technisch Machbaren.