Rücktritt aus heiterem Himmel, Rücktritt als Chance, Ärztestopp

Beiträge

  • Der Papst tritt zurück

    Aus heiterem Himmel hat Benedikt XVI. seinen Rücktritt angekündigt. Als Begründung nannte der Pontifex, dass ihm die geistige und körperliche Kraft fehle, die Kirche weiterhin zu führen. Ab Ende Februar muss sich die katholische Kirche einen neuen Papst suchen.

  • Was wird sich ändern?

    Kritische Katholiken haben Benedikt XVI. als zu konservativ beurteilt. Es stört sie, dass er die Fragen des Pflicht-Zölibats und des Priesteramts für Frauen nicht angegangen sei. Wird sich die katholische Kirche mit dem nächsten Papst ändern?

  • Dämpfer für Berset

    Die Gesundheitskommission des Ständerates hat sich gegen einen neuen Ärztestopp ausgesprochen. Gesundheitsminister Alain Berset hingegen will einen auf drei Jahre beschränkten Zulassungsstopp für Fachärzte. Wie soll mit der starken Zunahme an Arztpraxen umgegangen werden?

  • Newsflash

    Fleischskandal erreicht Frankreich +++ BAZ-Drucker im Streik +++ Kehrtwende im Ständerat

  • 14 Prozent erfolgreicher

    Schöne Menschen sind erfolgreicher im Job und in der Gesellschaft. Das beweist eine neue Studie. Weniger attraktive Menschen kooperieren viel häufiger mit Schönheiten, selbst wenn diese Kooperation den gutgläubigen und weniger attraktiven zum Nachteil wird.