«10vor10» vom 28.2.2019

Beiträge

  • FOKUS: Neu-Positionierung der Anbieter im Telekommunikationsmarkt

    Sunrise will UPC für 6.3 Milliarden Franken kaufen. Ein Rückschritt in der Liberalisierung der Telekommunikationsbranche oder der richtige Schritt vorwärts für mehr Wettbewerb? Im Studiogespräch der Telekom-Experte Oliver Zadori.

  • Internet aus dem All

    Eine Sojus-Rakete startete gestern vom Raumfahrtzentrum Kourou. An Bord die ersten sechs Satelliten für ein weltumspannendes Internet – und Schweizer Know-How. Das Projekt soll in Zukunft Internet in jedem Winkel der Erde möglich machen.

  • Benjamin Netanjahu soll wegen Korruption angeklagt werden

    Die drohende Anklage kommt für ihn äusserst ungelegen: Am 9. April finden in Israel Parlamentswahlen statt und Netanjahu will erneut Ministerpräsident werden. Er nennt die Korruptions-Klage eine Hexenjagd.

  • Der Schmerzmittel-Konsum steigt und steigt

    Der Medikamentenkonsum nimmt seit Jahren markant zu. Und das nicht nur bei älteren Menschen, sondern auch bei den 15- bis 24-Jährigen. Das zeigen neuste Zahlen des Bundes. Wie gravierend sind die Folgen?

  • Das passende Holz für wertvolle Instrumente

    Fabio Ognibenis Leidenschaft für das «klingende Holz» kennen bislang vor allem Instrumenten- Hersteller. Das kann sich ändern – wenn es ihm wirklich gelingt, nach dem Jahrhundertsturm im Val di Fiemme die Bäume für die Musikliebhaber in aller Welt zu retten.