«10vor10» vom 26.6.2015

Beiträge

  • FOKUS: Touristen als Terrorziele

    Bereits im März gab es in Tunesien einen Anschlag auf ein Museum. Heute erschoss ein islamistischer Attentäter im Ferienort Sousse 37 Menschen. Mit Einschätzungen von Terror-Experte Michael Lüders aus Berlin.

  • FOKUS: Dschihadisten in Tunesien

    Tunesien war die Wiege des arabischen Frühlings. Heute ist es ein Hort der Dschihadisten. Tausende junge Männer reisen nach Syrien und den Irak, um für die Terrormiliz IS zu kämpfen.

  • FOKUS: Anschläge in Frankreich und Kuwait

    Auch in Frankreich kam es heute zu einem islamistischen Attentat. In der Nähe des Fabrikgeländes fand man einen enthaupteten Mann. Und in Kuwait sprengte sich ein Selbstmordattentäter während des Gebets in einer Moschee in die Luft.

  • USA legalisieren Homo-Ehe

    Der Oberste Gerichtshof der USA hat heute die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare legalisiert. Somit dürfen einzelne Bundesstaaten Homosexuellen die Ehe nicht mehr verwehren.

  • Teure Energiesanierungen

    Rund 1,5 Millionen Häuser haben energetisch einen dringenden Sanierungsbedarf. Doch das kostet Milliarden. Der Mieterverband befürchtet deutliche Mietpreissteigerungen.

  • Newsflash

    Athen lehnt Verlängerung des EU-Hilfsprogramms ab +++ Figueredo bleibt in Haft +++ Mehr Bezüger von Ergänzungsleistungen

  • Der Mehrweg-König

    Ein St. Galler Landwirt beliefert das Openair St. Gallen mit tausenden von Mehrweg-Bechern. Was vor sechs Jahren als Versuch begann, ist heute ein Saisonbetrieb mit 45 Angestellten.