«10vor10» vom 17.1.2019

Beiträge

  • Mehr Organspenden

    Obwohl in der Schweiz im vergangenen Jahr die Organspenden zugenommen haben, ist es noch immer nicht genug, um den Bedarf zu decken. Um dies zu ändern, schulen Spitäler ihr Personal und fördern so aktiv die Organspende. Auf politischer Ebene ist eine Volksinitiative in Arbeit, die Organspenden vereinfachen will.

  • FOKUS: Viele Väter wollen Vollzeit arbeiten

    Teilzeitarbeit hat in den letzten Jahren zwar deutlich an Bedeutung gewonnen. Für Väter ist Teilzeit-Arbeit aber meist kein Thema. Dies liegt nicht nur am Arbeitgeber. Viele Männer wollen trotz Kind weiterhin Vollzeit arbeiten.

  • FOKUS: Initiative für Vaterschaftsurlaub

    Einen Vaterschaftsurlaub kennt die Schweiz nicht. Eine Initiative will das nun ändern und diesen gesetzlich regeln. Dazu zwei Politiker, zwei Väter, mit zwei verschiedenen Meinungen.

  • Automobilbranche im Umbruch

    Die weltweite Nachfrage nach E-Autos und Hybriden steigt. Mittlerweile werden über 2 Millionen Batteriebetriebene Autos pro Jahr verkauft. Dies stellt auch Schweizer Automobilzulieferer vor neue Herausforderungen.

  • Naturwissenschaftliche Sammlungen in Geldnot

    In den Kellern von Museen und Universitäten in der Schweiz liegen über 60 Millionen Objekte, Relikte, Versteinerungen, Knochen. Für die Forschung sind sie ein Fenster in unsere biologische Vergangenheit, und von unschätzbarem Wert. Doch oft fehlt es an Geld, Personal und Räumlichkeiten, um diese Schätze der Wissenschaft zu erhalten.