«10vor10» vom 5.3.2019

Beiträge

  • Zwangsheirat – mitten unter uns

    Von Zwangsheirat sind in der Schweiz so viele Personen betroffen wie noch nie – obwohl sie seit 2013 per Bundesgesetz verboten ist. «10vor10» hat eine Betroffene getroffen und fragt: Wie kann man solche Fälle erkennen und verhindern?

  • Kranke sollen mehr bezahlen: Das Parlament erhöht die Franchisen

    Heute hat der Ständerat entschieden, die Franchisen um 50 Franken zu erhöhen. Künftig sollen sie zudem automatisch an die steigenden Gesundheitskosten angepasst werden. Die politische Kontroverse im Bundeshaus – und die Krankenkassen-Vertreterin im Studiogespräch.

  • Neues Design, altes Problem: Die 1'000er-Note und Geldwäscherei

    Auch in neuem Kleid: Der Schweizer Tausender ist eine der wertvollsten Noten der Welt. Mit ihr lassen sich deshalb auch grosse Mengen Bargeld gut verstecken – vor der Justiz oder dem Fiskus. Trotz Kritik hält die Nationalbank aber an der grossen Note fest.

  • Schmelzender Permafrost: Eine tickende Zeitbombe

    Über Jahrtausende hinweg war die Erde in der russischen Taiga gefroren. Doch jetzt schmilzt der Untergrund aufgrund der Klimaerwärmung. Das betrifft nicht nur die lokale Bevölkerung: Vor den weltweiten Folgen des schwindenden Permafrosts warnt auch ein aktueller UNO-Bericht.