1. August 2017 – Nationalfeier aus Locarno

Lueget vo Berg und Tal – Par monts et par vaux – Per monti e valli – Per culms et vals: Dieses Jahr kommen Sven Epiney, Maria Victoria Haas, Clarissa Tami sowie Katia Hess und Jean-Marc Richard in Locarno zusammen, um gemeinsam den Nationalfeiertag zu feiern.

Nachdem sich die Moderatoren letztes Jahr in Bern getroffen haben, bietet diesmal Locarno den würdigen Rahmen für die Feierlichkeiten.

Bevor Sven Epiney (SRF), Clarissa Tami (RSI), Maria Victoria Haas (RTR) sowie Katia Hess und Jean-Marc Richard (RTS) aber in Locarno zusammenkommen, bereisen die vier die Schweiz und bringen Geschichten über Typisches und Aussergewöhnliches aus ihren Sprachregionen mit. Vom Tessiner Bierbauern über das Haus auf Rädern aus der Westschweiz bis hin zum Wasserbüffelmozzarella aus dem Unterengadin oder dem Marionettentheater in Basel.

Die nationale 1. August-Sendung lässt das Publikum teilhaben an den Besonderheiten unserer vier Sprachregionen.

Natürlich wird nach dem Reisen auch noch gefeiert: Der diesjährige 1. August wird in Locarno begangen. Zu sehen ist die viersprachig moderierte Sondersendung zum Nationalfeiertag am Dienstag, 1. August 2017, um 20.10 Uhr auf SRF 1, um 20.35 Uhr auf RTS Un und um 20.45 Uhr auf RSI LA 1.