Hat das Spielen im Blut: Jill Bigger 24 aus Diepoldsau

Jill Bigger aus dem Rheintal im Kanton St. Gallen hatte das Glück am Ende der letzten Sendung von «1 gegen 100» noch ausgewählt zu werden. Der Bauingenieurwesen-Student startet frisch ins Spiel gegen 100 hartnäckige Gegner.

In seiner Freizeit spielt der 24jährige seit 14 Jahren Unihockey. Wie gut sein Spiel bei «1 gegen 100» ist, kann er auf der Quiz-Insel unter Beweis stellen.