Porträt einer Empfängerin in der Schweiz

Nicole Graf ist alleinerziehende Mutter zweier Buben. Bis zur Scheidung führte sie ein ganz normales Leben. Danach führten verschiedene Umstände dazu, dass sie unter das Existenzminimum gefallen ist. Nun erhält sie Hilfe dank «2 x Weihnachten».

Nicole Graf war zu Tränen gerührt, als sie dank «2 x Weihnachten» reich beschenkt wurde. Sie hat nicht damit gerechnet, dass ihr jemand einfach so hilft, aus heiterem Himmel, ohne Hintergedanken. Finanziell geht es ihr mittlerweilen zwar besser, auf die «2 x Weihnachten»-Pakete ist sie aber immer noch angewiesen.

Die Aktion «2 x Weihnachten» hilft Menschen, die in eine Lebenssituation geraten sind, in der sie auf Hilfe angewiesen sind. Die eine Hälfte der gespendeten Pakete wird in der Schweiz verteilt. Die andere Hälfte geht an hilfsbedürftige Menschen in Osteuropa.