Brexit wird rechtskräftig

Nach jahrelangem hin und her ist es heute soweit: Grossbritannien verlässt die EU um Mitternacht. Für die britische Wirtschaft sei der heutige Tag aber mehr oder weniger irrelevant - denn Grossbritannien verlasse die Union heute nur auf politischer Ebene, sagt der Ökonom Holger Schmieding.

Britische Fahne vor dem europäischen Parlament in Brüssel
Bildlegende: Britische Fahne vor dem europäischen Parlament in Brüssel Keystone

Die weiteren Themen: 

  • Der Brexit bringt für die mehr als drei Millionen EU-Bürger in Grossbritannien viel Unsicherheit. Sie wissen nicht, welche Rechte sie in Zukunft haben werden. 
  • Die WHO hat wegen dem neuartigen Coronavirus den internationalen Gesundheitsnotstand erklärt. Einschätzungen von Richard Neher - der Biochemiker erforscht die Entwicklung von Viren. 
  • In Kalifornien sorgt ein neues Medienprodukt für Aufsehen. «The Cramm» ist von Jugendlichen für Jugendliche gemacht, initiiert wurde das Ganze von einer 15-Jährigen. 

Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Daniela Püntener