«Das Urteil macht Puigdemont wieder präsenter»

Der frühere katalanische Regionalpräsident und Separatistenführer Carles Puigdemont darf bei der Europawahl Ende Mai kandidieren, hat ein Gericht entschieden. Reaktionen auf den Entscheid direkt aus Spanien.

Das Bild zeigt den früheren Regionalpräsidenten Kataloniens Carles Puigdemont.
Bildlegende: Carles Puigdemont darf bei den Europawahlen kandidieren. Keystone

Dann:

  • Die Europawahlen vor Manipulationen schützen: Das will Facebook und hat dafür ein ein «Elections Integrity Operations Center» in Dublin eingerichtet.
  • Seit Jahrzehnten dienen Flugzeugträger zur Machtdemonstration. Experten sagen immer wieder, die Zeit der Flugzeugträger sei abgelaufen.
  • Der Frost trifft Obst- und Weinproduzenten hart. So gut es geht versuchen die Bauern nun, ihre Früchte vor der Kälte zu schützen.

Moderation: Christina Scheidegger, Redaktion: Joël Hafner