Den Waffen des IS auf der Spur

«Conflict Armament Research», eine Nichtregierungs-Organisation aus London, untersucht, mit welchen Waffen die Terrororganisation «Islamischer Staat» IS kämpft, woher diese stammen und wie sie in seine Hände gelangt sind.

Irakischer Soldat neben Waffen und Munition, die dem IS gehört hat.
Bildlegende: Wer Waffen in ein Konfliktgebiet liefert, muss damit rechnen, damit bekämpft zu werden. Keystone

Weitere Themen:

- In Marokko ist Gewalt gegen Frauen ein Kavalliersdelikt

- Ein Forum mit Fans von «The Donald» stürzt Reddit, die grösste Diskussionsplattform im Internet, in die Krise.

Moderation: Salvador Atasoy