«Der Einfluss Chinas in Südostasien wächst»

In Bangkok beginnt am Donnerstag das Gipfeltreffen der Südostasiatischen Staatengemeinschaft, der ASEAN-Gipfel. Wieder nicht dabei am Gipfel ist US-Präsident Donald Trump. Das stärke den Einfluss Chinas in der Region, sagt Südostasien-Korrespondentin Karin Wenger.

Das Bild zeigt Teilnehmer des ASEAN-Gipfels in Bangkok.
Bildlegende: In Bangkok beginnt am Donnerstag der ASEAN-Gipfel. Keystone

Weitere Themen:

  • Nach seiner Abwahl äussert sich nun der bekannte SP-Nationalrat Corrado Pardini.
  • Sind Berlins Museen am Verfallen? Eine Frage, die für Diskussionen sorgt.
  • Vor zwei Jahren fanden zwei Metallsondengänger in Prêles, oberhalb des Bielersees, eine Hand aus Bronze. Die Forschungen zu der rätselhaften Hand laufen seither auf Hochtouren.

Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Samuel Wyss