«Die radikalen Kräfte setzen sich in der AfD immer wieder durch»

Bei der rechtspopulistischen deutschen Partei AfD herrscht ein offener Machtkampf. Unter dem Namen «Der Flügel» grenzt sich eine Gruppe am rechten Rand der sogenannten Alternative für Deutschland von der eigenen Partei ab. Schwächen diese Flügelkämpfe die Partei?

Politisiert am äussersten rechten Rand der AfD: Björn Höcke.
Bildlegende: Politisiert am äussersten rechten Rand der AfD: Björn Höcke. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Die Kritik am Freihandelsabkommen zwischen der EU und den Mercosur-Staaten wächst nicht nur in Europa, sondern auch in Argentinien.
  • Ein Londoner Wahrzeichen soll umweltfreundlicher werden: Seit letzter Woche sind in der britischen Hauptstadt die ersten fünf Doppeldecker-Busse mit Elektro-Antrieb unterwegs.
  • Eine Frau als Bergsteigerin: Das ist auch heute noch eher die Ausnahme als die Regel. Das zeigt die Zahl der Bergführerinnen in der Schweiz: 39 sind es. Auf rund 1200 Männer.

Moderation: Claudia Weber, Redaktion: Teresa Delgado