Die Türkei schliesst ihre Grenze zu Griechenland

Die Corona-Pandemie zieht weitreichende Folgen nach sich. So soll die Türkei ihre Grenze zu Griechenland, Bulgarien - und somit der EU - aufgrund des Corona-Virus wieder geschlossen haben. Doch es gibt noch weitere Gründe, meint unser Beobachter vor Ort - Thomas Seibert.

Flüchtlinge warten an der Grenze.
Bildlegende: Die Türkei schliesst ihre Grenze zu Griechenland. Keystone

Weitere Themen:

  • Viele Menschen sind derzeit gezwungen, zuhause zu bleiben. Dies kann häusliche Gewalt begünstigen.
  • Gerade Randständige sind von der Corona-Pandemie besonders gefährdet. Anlaufstellen wie CONTACT versuchen, den Schutz dieser vulnerablen Personengruppen sicherzustellen.
  • Die Regierung in Grossbritannien verfolgt eine andere Strategie bei der Bekämpfung des Corona-Virus. Die Bevölkerung hält die Massnahmen weitgehend ein.

Autor/in: Sibylle Wüthrich, Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Samuel Wyss