«Die USA machen eine Wette mit hohem Einsatz»

Die USA verdoppeln ihre Investitionen für einen möglichen Corona-Impfstoff auf rund eine Milliarde Dollar. An diesem Programm ist auch der Basler Pharma-Zulieferer Lonza beteiligt. Darüber haben wir mit SRF-Wissenschaftsredaktor Thomas Häusler gesprochen.

Eine Krankenschwester gibt einer Freiwilligen im Rahmen einer Studie einen Impfstoff gegen Covid-19.
Bildlegende: Die USA verdoppeln ihre Investitionen für einen möglichen Corona-Impfstoff auf rund eine Milliarde Dollar. Keystone

Die weiteren Themen:

  • In der Türkei will Präsident Recep Tayyip Erdogan nach den herkömmlichen Medien wie Radio, Fernsehen und Zeitung nun auch die sozialen Medien stärker kontrollieren. Dabei soll es vor allem um Beschimpfungen im Netz gehen.
  • Die Corona-Pandemie setzt der Schweizer Textil-Branche arg zu. Allein im Mai und Juni machten die Unternehmen rund einen Drittel weniger Umsatz als noch vor einem Jahr. Die Zahl der neuen Aufträge sank im gleichen Ausmass. Bei einer Mehrheit der Unternehmen gilt derzeit Kurzarbeit.
  • Der Markt für Secondhand-Kleider wächst, und zwar rasant. Das zeigen der schwedische Modekonzern H+M oder auch Wallmart, der weltgrösste Detailhändler aus den USA. Diese Konzerne haben in Online-Plattformen investiert, die gebrauchte Kleider verkaufen. Wie dieses Interesse zu erklären ist, weiss Tobias Meier, Textil-Experte bei der Denkfabrik «Ecos».

Moderation: Christina Scheidegger, Redaktion: Manuel Ramirez