Ein Besuch im Flüchtlingslager al-Hol in Nordsyrien

Viele der 70'000 Menschen, die im Lager im Nordosten von Syrien leben, haben für den IS gekämpft. Die österreichische Journalistin Petra Ramsauer hat al-Hol besucht und schildet im Gespräch ihre Eindrücke.

Auf dem Bild sind verschleierte Frauen zu sehen im syrischen Flüchtlingslager al-Hol.
Bildlegende: 70'000 Menschen leben im syrischen Flüchtlingslager al-Hol Keystone

Weitere Themen:

  • Tunesiens Präsident Beji Caid Essebsi stirbt im Alter von 92 Jahren
  • Sinkende Leitzinsen und was die Schweiz tun kann
  • Holzwolle erlebt ein Revival

Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Samuel Wyss