Euphorie vor 50 Jahren: Der San Bernardino-Tunnel wurde eröffnet

Heute vor 50 Jahren wurde der San Bernardino Strassen-Tunnel eröffnet - damals mit 6.6 Kilometern der längste Strassentunnel durch die Alpen. Er hat den Alltag der Einwohnerinnen und Einwohner von Hinterrhein geprägt, dem verschlafenen Dorf gleich vor dem Tunneleingang. Zwei Zeitzeuginnen erzählen.

Auf dem Bild zu sehen sind zwei Männer die ein Geschwindigkeitsbegrenzungsschild im fertigen Tunnel anbringen
Bildlegende: Heute vor 50 Jahren wurde der San Bernardino-Tunnel eröffnet Keystone

Weitere Themen:

  • #Elsagte: Auf Youtube-Kinderkanälen sind verstörende Trickfilme zu sehen
  • Die griechische Regierung will kurz vor Weihnachten Geld an die einkommenschwächsten griechischen Haushalte verteilen. Für viele ist das ein höchst willkommener Zustupf in der Weihnachtszeit - doch es gibt auch Kritik.
  • Aktuell laufen in Genf Gespräche über einen Frieden in Syrien. Einer der Knackpunkte dort: Wer füllt das Machtvakuum in den Gebieten, aus denen die Terrormiliz IS vertrieben wurde? Zum Beispiel in Rakka. Unsere Korrespondentin vor Ort erzählt, wie stabil die Lage dort ist.

Autor/in: Sonja Mühlemann, Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Simone Weber