Handelsstreit geht in die nächste Runde – die Verhandlungen auch

Die USA haben neue Handelszölle auf fast 280 chinesische Importgüter im Wert von 16 Milliarden US-Dollar erlassen. China reagiert mit Gegenmassnahmen.Zeitgleich jedoch verhandeln die beiden Seiten über eine Lösung des Handelsstreits. Die Einschätzung unseres Korrespondenten.

Ein Restautant in Guangzhou in China protestiert mit einem Plakat gegen die US-Handelszölle.
Bildlegende: Ein Restautant in Guangzhou in China protestiert mit einem Plakat gegen die US-Handelszölle. Keystone
  • Massive Gewalt gegen Polizisten. Der Vorfall vom Wochenende in Zürich beschäftigt die Schweiz. Die Statistik zeigt: Die Gewalt gegen Beamte nimmt zu. Das Gespräch mit Johanna Bundi-Ryser, der Präsidentin des Verbandes der Schweizerischen Polizei-Beamten.
  • Bis zu 11'000 zusätzliche Lehrstellen braucht der Kanton Zürich bis ins Jahr 2030. Dies ist eine Folge des Bevölkerungs-Wachstums. Bund und Kantone versuchen nun, die Lehrstellen der Zukunft zu planen. Keine leichte Aufgabe.
  • Die Pilgerfahrt nach Mekka, der Hadsch, ist als Tradition und Pflicht im Islam uralt - aber die Mittel, die dabei im Einsatz sind, sind von heute. Unser Digital-Redaktor erklärt.

Autor/in: Kevin Capellini, Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Andrea Christen