«Heute demontieren wir den Zaun, morgen Putin»

In der russischen Millionenstadt Jekatarinburg protestieren seit Tagen Tausende gegen den Bau einer russisch-orthodoxen Kirche. Allein am Mittwoch nahm die Polizei 26 Menschen fest. SRF-Korrespondentin Luzia Tschirky erklärt diesen Kirchenprotest und was er erreichen kann.

Zu sehen ist der Protest mit Handy-Taschenlampen gegen den Bau einer russisch-orthodoxen Kirche in Jekaterinburg..
Bildlegende: Protest mit Handy-Taschenlampen gegen den Bau einer russisch-orthodoxen Kirche in Jekaterinburg.. Keystone

Weitere Themen:

  • In Mozambique breiten sich nach den beiden Wirbelstürmen Seuchen aus. Doch ausgerechnet jetzt ziehen sich mehrere Hilfswerke zurück.
  • Zu wissen, wann genau wo welche Pollen rumfliegen, das wünscht sich wohl jeder Allergiker. Jetzt bietet eine Allergiker-App zumindest für zwei Schweizer Regionen genau das: Pollen-Messwerte in Echtzeit.
  • Warum sich der polnische Präsident über die St. Galler Gemeinde Rapperswil ärgert: Thema beim Besuch von Bundespräsident Ueli Maurer in Warschau diese Woche.

Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Daniel Eisner