«Höhere Franchisen können Gesundheitskosten nicht senken»

Wer zum Arzt muss, soll einen grösseren Teil seiner Arztrechnung selber zahlen. Der Nationalrat hat beschlossen, die Franchisen der Krankenkassenprämien zu erhöhen. Das Ziel: Gesundheitskosten senken. Laut Felix Schneuwly, Krankenkassen-Experte vom Vergleichsdienst Comparis, bringt das nicht viel.

Diverse Krankenkassenkarten liegen übereinander.
Bildlegende: Die Franchisen der Krankenkassenprämien sollen steigen. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Hat ein Fluglotse hunderte Passagiere in Lebensgefahr gebracht? Mit dieser Frage befasst sich das Zürcher Obergericht. Vor Gericht steht ein Skyguide-Mitarbeiter, der im März 2011 einen Fastzusammenstoss zwischen zwei Passagier-Flugzeugen verursacht haben soll.
  • Das französische Überseedepartement Guyana im Norden von Südamerika macht wegen seiner immensen Goldschätze Schlagzeilen. Anders als in Afrika wurde der wertvolle Rohstoff in Französisch-Guyana bisher kaum angerührt.
  • Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will afrikanische Kunstobjekte aus französischen Museen an die Herkunftsländer zurückgeben. Dies sorgt unter europäischen Museumsdirektoren für Aufsehen.

Autor/in: Matthias von Wartburg, Moderation: Isabelle Maissen, Redaktion: Monika Glauser