In der Schweiz bald erlaubt: Insekten zum Apero

Apéro-Chips aus Mehlwürmern oder Heuschrecken mit Schokoladenüberzug als Dessert: ab dem 1. Mai kann das aufgetischt werden - ab dann nämlich dürfen in der Schweiz drei Insenktearten als Lebensmittel verkauft werden.

Maden, arrangiert in einem Teller.
Bildlegende: In der Schweiz dürfen bald Insekten auf den Teller kommen. Keystone

Weitere Themen

Morgen ist es soweit, hundert Tage sind dann seit dem Amtsantritt von Donald Trump vergangen. Schlechte Noten kriegt Trump vom USA-Experten Stephan Bierling von der Universität Regensburg.

Papst Franziskus ist heute und morgen in Ägypten auf einer schwierigen Reise. Anschläge auf Christen, radikalisierte Islamisten und politische Spannungen machen den Besuch zu einer heiklen Mission.

Die Band Gorillaz träumt schon lange davon, Konzerte nur mit Hologrammen zu spielen. Können sie sich diesen Wunsch auf der anstehenden Tournee erfüllen?

Autor/in: Hans Ineichen, Redaktion: Eliane Leiser