In Israel gehen die Menschen gegen die Regierung auf die Strasse

In Israel werden derzeit täglich weit über 1'000 neue Corona-Infektionen gemeldet. Deshalb sind in den letzten Tagen Tausende auf die Strasse gegangen. Sie werfen der Regierung Versagen vor im Kampf gegen das Corona-Virus.

Menschen in Israel gehen gegen Regierung auf die Strasse
Bildlegende: Menschen in Israel gehen gegen Regierung auf die Strasse Keystone

Weitere Themen:

  • In Brasilien wird das gelb-grüne Trikot der Fussball-Nationalmannschaft zum Politikum: Die Anhänger von Präsident Jair Bolsonaro beanspruchen das Trikot für sich und ziehen Wochenende für Wochenende durch Brasiliens Strassen.
  • Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan baut weiter an seiner islamischen Türkei. Ankara wirft nun auch protestantische Pfarrer aus dem Land. Mehr als 100 ausländische Protestanten hat die Türkei bisher des Landes verwiesen. Und viele weitere fürchten um ihre Aufenthaltsgenehmigung.
  • Gestern wäre es losgegangen mit dem Gurtenfestival 2020. Wegen der Corona-Pandemie ist das Festival abgesagt. Das trifft nicht nur die Veranstalter hart, sondern auch das lokale Gewerbe in Bern. Zum Beispiel den Campingplatz Eichholz am Aare-Ufer.

Autor/in: Manuel Rothmund, Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Daniela Püntener