Mexiko: Viele Flüchtlinge wollen in die USA

Tausende Migranten aus Mittelamerika sind in Mexiko unterwegs in Richtung USA. Inzwischen haben sich immer mehr Menschen diesem Zug angeschlossen. Wie geht Mexiko mit dieser Situation um?

Menschen, die auf Autos steigen und versuchen durch Mexiko zu gelangen
Bildlegende: Migranten-Zug in Mexiko keystone

Die weiteren Themen:

  • Reis aus der Schweiz, aus dem nebligen Mittelland. Das sei möglich, sagt eine Studie von Agroscope, dem Kompetenzzentrum des Bundes für landwirtschaftliche Forschung.
  • Im Kanton Thurgau wurde der Biber vor fast 200 Jahren ausgerottet und vor genau 50 Jahren wieder angesiedelt. Heute leben im Thurgau so viele Biber wie sonst nirgends in der Schweiz.
  • Die 22-jährige Tillie Walden aus den USA bekommt für ihren illustrierten Roman «Pirouetten» den wichtigsten amerikanischen Comic-Preis, den "Eisner Award".

Moderation: Susanne Stöckl, Redaktion: Sonja Mühlemann