«Österreich ist bereits mitten im Wahlkampf»

Österreichs Bundeskanzler Kurz könnte schon am Montag abgesetzt werden. Derweil appelliert Bundespräsident Van der Bellen an die Parteien, nicht in den Wahlkampfmodus zu verfallen. Das werde schwierig, glaubt Österreich-Kennerin Meret Baumann. Denn der Wahlkampf habe bereits begonnen.

Das Bild zeigt österreichischen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen bei seiner TV-Ansprache am 21. Mai in Wien.
Bildlegende: Das Wohl des Landes vor die Partei-Interessen stellen: Der Appell von Bundespräsident Van der Bellen an die Parteien in seiner Fernsehansprache am Dienstagabend. Keystone SDA

Weitere Themen:

  • Die EU-Bürger wählen ab Donnerstag ein neues Parlament. Doch was macht Europa eigentlich zu Europa? Das Gespräch mit dem französischen Historiker Etienne François.
  • Die Restaurantkette «Jamies Italian» von Starkoch Jamie Oliver ist insolvent. Die Marke ziehe nicht mehr so stark wie früher, erklärt der Journalist Peter Stäuber in London.
  • Alpaufzüge sind im Trend. Kaum jemand kennt den Brauch so gut wie der Appenzeller Friedrich Manser.

Autor/in: Roger Aebli, Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Hanna Jordi