Rechtspopulisten wollen für Europawahl kooperieren

Die rechtspopulistischen Parteien in Europa versuchen sich zusammenzutun, um bei der Wahl für das Europaparlament mehr Stimmen zu holen. Europaexperte Stefan Lehne schätzt das Potential der Rechtspopulisten ein.

Europäische Rechtspopulisten: Matteo Salvini, Marine Le Pen, Harald Vilimsky, Geert Wilders.
Bildlegende: Europäische Rechtspopulisten: Italiens Matteo Salvini, Marine Le Pen aus Frankreich, der österreicher Harald Vilimsky und Geert Wilders aus den Niederlanden. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Wo steht Ruanda in Sachen Versöhnung 25 Jahre nach dem brutalen Völkermord an der Volksgruppe der Tutsi?
  • Wie können Romafamilien in Bulgarien in den Arbeitsmarkt integriert werden?
  • Das Fossil eines Wals sorgt in der Forschung für Aufsehen: Denn das versteinerte Tier hat vier Füsse.

Moderation: Joël Hafner, Redaktion: Andrea Christen